Montag, 24. September 2018

Herbstzeit = Karpfenzeit

Herbstzeit = Karpfenzeit

Liebe Fisch- und Karpfenfreunde,

sehr freudig können wir mitteilen, dass wir ab Freitag, den 12. Oktober, gut gewässerte Karpfen für Sie im Angebot haben. Bereits jetzt schwimmen einige Exemplare im frischen Quellwasser des Hirschgrundbaches und verwässern ihre ehemalige Kinderstube! 


Unter www.chefkoch.de habe ich ein schönes Rezept gefunden. "Karpfen gegrillt" ist wohl noch eine sehr seltene Zubereitungsart, doch man muss alles einmal probieren. Hier gehts direkt zu Seite mit dem Rezept!

Wir hoffen, Ihnen nun schon eine Vorfreude auf diesen sehr guten, gesunden und einheimischen Fisch eröffnet zu haben! 

Bild von: http://www.huettenhilfe.de/ Autor: alin
Mit herzlichen Grüße,

Familie Helm aus Manebach

Donnerstag, 9. August 2018

Es läuft noch, trotz fehlendem Regen

Es läuft noch, trotz fehlendem Regen

Am 05.Juli hat es das letzte Mal nennenswert geregnet. Auch bis dahin gab es keine merklichen Regenfälle, die die Wassermenge des Hirschgrundbaches erhöht hätten. Man fragt sich, woher das ganze Wasser überhaupt kommt. Daran sieht man, wie wichtig ein gesunder Baumbestand in unseren Wäldern ist. 
Die Forelle liebt viel frisches und sauerstoffreiches Wasser. Bei Wassertemperaturen von über 20 Grad wird es für sie lebensbedrohend. Unser großer Teich hatte 19 Grad erreicht, es wurde eng. 
Nun  haben wir einen raffinierten Kreislauf eingerichtet, wobei das Wasser sich nachts abkühlen und reinigen kann. Dieses Wasser pumpen wir nun mit einem hohen Bogen wieder zurück und die Temperatur des Wasser ist auf 17 Grad gesunken. 
Somit geht es unseren Forellen und Saiblingen richtig gut und wir müssen bis jetzt nicht wie 2015 um unseren Bestand bangen, der uns komplett verloren ging. Das war das traurigste und teuerste Erlebnis bisher. Doch anders als die Kornbauern, können wir nicht nach Milliarden Hilfe bei der EU anklopfen! Wir stehen mit unserem Bestand völlig alleine da und das ist gut so!

Wir können ihnen auch dieses Wochenende beste Forellen, Lachsforellen und Saiblinge anbieten. 
Frischer geht es nicht!




Wir freuen uns auf ihren Besuch am Forellengrund in Manebach. Vielleicht nutzen sie die Möglichkeit, gleich bei unserer Bäckerei Heubach und unserer Metzgerei Tischler in Manebach, köstliche, hausgemachte Lebensmittel einzukaufen. Manebach bietet noch richtig viel und darauf können wir stolz sein! 

Herzliche Grüße,

Familie Volker Helm


Donnerstag, 26. Juli 2018

Frische Forellen auf den Tisch

Frische Forellen auf den Tisch


Liebe Fischfreunde,

trotz den anhaltenden Temperaturen haben wir noch einen recht zuverlässigen Wasserzufluss aus der Hirschgrundquelle. Den Fischen geht es gut, doch die Wassertemperatur steigt langsam an und wir freuen uns auf eine Abkühlung am Wochenende. 

Wie immer gibt es morgen am Freitag ab 11.00 Uhr Forellen, Lachsforellen, Aal oder Saibling frisch aus dem Rauch. 

Unsere frischen Forellen, Lachsforellen oder Saiblinge bereiten wir ihnen frisch vor Ort zu. Alle Fische werden küchenfertig für sie hergerichtet und verpackt.

Genießen sie das sonnige Wetter mit einem frischen Fisch aus Manebach!

Herzliche Grüße,

Familie Helm




 

Mittwoch, 4. Juli 2018

Am Freitag verkürzte Öffnungszeit

Am Freitag, den 06. Juli verkürzte Öffnungszeit


Liebe Fischfreunde, sehr geehrte Kunden,

am kommenden Freitag, den 06. Juli, haben wir erst ab 14.00 Uhr geöffnet. Ihre bestellten Räucherfische können sie auch ab 14.00 Uhr bei uns abholen.

Trotz der lang anhaltenden Trockenheit, haben wir noch sehr gute Wasserverhältnisse in unseren Naturteichen. Es ist schon erstaunlich, in welchem Umfang das Wasser in unseren Bergen gespeichert wird. Unser Zufluss, der "Hirschgrund-Bach", hat leider nur ein relativ kurzes Einflussgebiet. Desto erstaunlicher ist die Ergiebigkeit, seit gefühlten 3 Monaten ohne nennenswerte Niederschläge. Wir testen selbst ständig die Qualität unserer Fische und können bestätigen, dass der Geschmack vorzüglich ist. Wie sie hier sehen, lassen wir uns auch regelmäßig unsere Forellen schmecken. Heute haben wir unsere Forellen gegrillt, ein Festmahl! 

 
















Vielen Dank für ihr Verständnis! Am Samstag haben wir wie gewohnt ab 9.00 Uhr unsere Tore für sie offen. 
Unter dem Motto, "Esst mehr Fisch, denn immer nur Wurst ist ja auch Käse" freuen wir uns auf ihren Besuch am Forellengrund in Manebach.

Herzliche Grüße,

Familie Volker Helm

Montag, 28. Mai 2018

Grillsaison = Fischsaison

Gegrillte Forellen oder Lachsforellen


Liebe Fischfreunde,

bereits der April hat uns mit angenehmen Temperaturen und schönem Wetter verwöhnt. Der Mai hat uns auch mit Sonne verwöhnt und die Grillsaison ist im vollen Gange. Vermehrt kaufen unsere Kunden frische Forellen, Lachsforellen oder Saiblinge mit der Bemerkung " die werden heute gegrillt, denn Bratwürste haben wir schon wieder satt dieses Jahr". Nun, wir essen nach wie vor auch Bratwürste, doch der gegrillte Fisch ist nicht weg zu denken. Sie können sich für Ihre Grillparty bei uns Forellen, Lachsforellen und natürlich frische Bachsaiblinge aussuchen.  

Gegrillte Lachsforellenfilets (Rezeptvorschlag)


Schneiden Sie die Lachsforelle in Portionsstücke oder teilen sie den Fisch längs, was wir auch gerne für sie tun bei ihrem Einkauf. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer etwas Koriander nach Geschmack mit frischen Zwiebelringen und wer mag, etwas Knoblauch. Auch  Bärlauch oder frische Kresse sind zum Würzen super lecker. Die Filets oder Steaks grillen Sie am besten in geeigneten Grillgittern auf der Hautseite. Nach 8-10 Minuten, je nach Hitze des Grills, sind die Filets zart und die Haut knusprig. Über die fertig gegrillte Forelle gießen Sie flüssige Butter, am besten in die Butter ein paar Stückchen Knoblauch geben. So einfach können Sie sich kulinarisch verwöhnen!










Wäre doch mal eine Alternative zur Bratwurst!

Kulinarische Grüße,

Familie Helm
vom Forellengrund in Manebach   

Donnerstag, 17. Mai 2018

Kein Ochse, keine Taube, keine Krapfen- wir essen Fisch zu Pfingsten!

Kein Ochse, keine Taube, keine Krapfen- wir essen Fisch zu Pfingsten!

Liebe Fischliebhaber,

die traditionellen Gerichte zu Pfingsten können wir nicht bieten, doch wir bieten ihnen die frischesten und leckersten Fische aus unserem Sortiment, wie Forellen, Lachsforellen und Bachsaiblinge
Mit frischem Quellwasser versorgt und einer artgerechtem Haltung unserer Fische, können wir ihre Pfingstfeiertage mit einem kulinarischen Höhepunkt verfeinern! 

Wir haben für sie geöffnet am Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr und Samstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. 

Ihre geräucherten Fische bestellen sie bitte heute noch, bis spätestens 17.00 Uhr. Ofenwarm aus dem Rauch kommen sie dann am Freitag ab 11.00 Uhr und warten auf ihre Abholung. 

Herzliche Grüße,

ihre Familie Helm aus Manebach.


Montag, 30. April 2018

Die Satzforellen für den Spätsommer

Die Satzforellen für den Spätsommer


Die Nachwuchs Forellen für den Spätsommer sind umgesetzt und freuen sich über die großzügigen Platzverhältnisse im großen Teich. Versorgt mit bestem Quellwasser wachsen sie nun in den nächsten drei bis vier Monaten zu stattlichen Speiseforellen heran.